STIMMEN zu und über KLARALI

"Klara Linthe ist ein MultiTalent, das als Berliner GeheimTipp von Mund zu Mund geht und eine große Anziehungskraft ausübt, ob sie ihre SchmuckAusstellungen mit avantgardistischen Performances konzipiert, ob sie zu kühler LiveElektronik ihre zarten und zugleich kraftvollen Gedichte singt, ob sie als BioBrot Verkäuferin agiert, als KostümDesignerin selbst ihr bestes Model ist oder in ihrem Prenzelberger Atelier "Amaranthas Salon" workshops und events zelebriert - sie gibt IMMER ALLES. Dabei sagt sie bescheidenerweise: Wir kennen keine Kunst,wir versuchen nur alles so schön wie möglich zu machen. (Zitat aus Bali)"
Marion Fabian, Berlin
www.fraufabelhaft.de

"Wenn Klara Li singt,
ist ihr Gesang wie die ganze Frau: im Genre kaum festzulegen, frei in der Form, dennoch streng gefasst.
Steppenlieder aus der inneren Mongolei mischen sich mit improvisiert Gregorianischen Gesängen und der Folklore Moldaviens...
Vor allem ist da die eigene Lyrik zu erwähnen, gesprochen und vertont. Die Stimme hell und transparent entführt die Seele durch ein gesungenes Kirchenfenster."
Christian Wolter, Stuttgart

sonntag 14. 11. 2004 konzert duo lico im novembersalon hackesche höfe:
"völlig frei von jeglicher vorstellung, was mich erwarten könnte, trifft es mich - mitten ins herz - mitten in die seele und ich bin tief berührt!
ein wunderbar geführtes cello und stimme und ein gesang dazu aus einer anderen welt- da singt und spricht und atmet ein ZAUBERWESEN und hält für eine weile die rasend schnelle zeit an.
liebe und schöpferisches tun präsentieren sich hier nackt.
ich frage mich, WO dieses zauberwesen herkommt und WIE es hier überhaupt überleben kann?!
mein dank in verzauberung an Klara Li, allein, dass es so etwas gibt, macht die welt etwas heiler."
tanja kleinwaechter, berlin


zurück